Zweck des Vereines

(1) Der Verein will städtepartnerschaftliche Aufgaben anregen, praktizieren und weiterentwickeln. Der Satzungszweck wird insbesondere durch die Förderung freundschaftlicher Beziehungen zur ungarischen Partnerstadt Esztergom verwirklichen.(3) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
(2) Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsmäßige Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

(3) Bei der Erfüllung seiner Aufgaben setzt sich der Verein zum Ziel, die internationale Gesinnung und die Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens zu fördern. Hierbei sind persönliche Kontakte über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus mit Bürgern anderer Staaten zu pflegen, die gleichfalls die persönliche Freiheit, das humanistische Weltbild, die demokratische Grundordnung im innerstaatlichen sowie die friedliche Entwicklung auf zwischenstaatlicher Ebene unterstützen.

Dr. Wolf Brzoska und Frau Bürgermeister Etelka Romanek anlässlich der Feier zum Bestehen der Partnerschaft über 25 Jahre in Ehingen

Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum:

Walter A. Schaupp ist verantwortlich für den Inhalt der Homepage/für den Inhalt der Verlinkungen kann keine Verantwortung übernommen werden.

Datenschutzerklärung

gem. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung") siehe in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten, Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir, der Websitebetreiber, erheben aufgrund der Zugriffe auf die Website keine Datenspeicherung, Cookies oder andere persönlichen Daten. Nur an uns von Ihnen freiwillig gerichtete Korrespondenzen werden archiviert und in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Personendaten von Mitgliedern werden nur zur Mitgliederverwaltung und für Unbefugte unzugänglich verwahrt. Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können - also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Diese Website können Sie also besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Widerruf und Kündigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter-INFO können Sie jederzeit per eMail (siehe Impressum) widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Kontakt: 

Partnerschaftsverein Ehingen e.V. 

1. Vorsitzende: Rosi Schaupp

Schillerstr. 7, 89584 Ehingen

Fon: +7391-4322 psv-ehingen-esztergom@gmx.net